Software für Wartung und Instandhaltung


Neu in Fwin - Anlagenmanagement Version 2019

ABC Priorität von Anlagen in der Anlagenliste hinzugefügt, Wartungen werden nun priorisiert

Versionierung der Wartungspunkte + Wartungsdefizit kann zusätzlich als Mittelwert angezeigt werden

Vorschau von Bildern in der Dokumentenliste

In Berichts-Texten können nun Hyperlinks gesetzt und aufgerufen werden

Neue Funktion "Status" von Anlagen (Bereit, Läuft, In Wartung, in Reparatur)

Werkzeugbegleitkarte in Anlagenliste mit Schusszähler

Dokumente können nun gescannt oder importiert und automatisch verlinkt werden

Verwendung von Ersatzteilen in Stücklisten werden angezeigt

Zu Wartungspunkten können nun einzelne Seiten der Bedienungsanleitung verlinkt werden


Neu in DBwin - Materialmanagement Version 2019

ABC-Klassifizierung von Ersatzteilen mit Prioisierung auf Hauptseite

Bestand < Mindestbestand wird in der Trefferliste rot angezeigt

Lagerstatistik hinzugefügt (mittlere Lieferzeit, Anzahl Bestellungen, Jahresmenge)

Automatische Postleitzahlensuche + Adresse einfügen aus Zwischenablage möglich

Bestellmengen können editiert und Artikel, die nicht in der DB sind, können bestellt werden

In den Listboxen auf der Startseite kann mit dem Filtersymbol ein Suchfeld eingeblendet werden

Bilder oder Dokumente können importiert und automatisch verlinkt werden


Neue Softwaregeneration mit Datenbankserver : FwinCS / DBwinCS in SQL

Die neue SQL-Datenbanktechnik bietet Vorteile in der Arbeitsgeschwindigkeit und einen größeren Funktionsumfang:

z.B. Gruppierung durch Baumansicht, Energiemanagement, Erfassen von Zählerständen, mehrere Arbeitsaufträge pro Maschine, Spalten in Datengittern sind sortierbar und vieles mehr...

Datenbank nun firebird oder MS-SQL möglich (wenn kundenseitig vorhanden)

Weitere Informationen zu dieser Software

 


 

Fwin - Anlagenmanagement

Diagramm

 

Wartungssteuerung

Störungsdokumentation

Dokumentenverwaltung

Grafische Auswertungen

 

 

 

 

 

Neu - FwinCS / DBwinCS

FwinCS

 

Client-Server

SQL-Version