Instandhaltungssoftware - Wartungssoftware


Aus ISO/TS 16949 wird IATF 16949

Neue Anforderungen an die Instandhaltung

Während früher nur allgemein eine vorbeugende Instandhaltung und (falls möglich) eine vorausschauende Instandhaltung verlangt wurde, wird die IATF 16949 nun sehr viel konkreter:

Unter Abschnitt 8.5.1.5 wird die Entwicklung eines TPM-Systems gefordert und mit weiteren Forderungen konkretisiert, wie beispielsweise die Ermittlung der Fertigungseinrichtungen (…), oder ein Ersatzteilemanagement für diese Anlagen.

Neu ist ebenfalls die Forderung nach der Ermittlung von Kennzahlen (den sogenannten
K
ey Performance Indicator oder abgekürzt KPI) für die Instandhaltung, welche in die Managementbewertung einfließen sollen. Explizit benannt werden unter anderem die Ermittlung des

MTBF (mean time between failures), dies entspricht die Durchschnittszeit zwischen Anlagenausfällen

oder die Ermittlung des

MTTR (mean time to repair), (oder auch mean time to recover), was der durchschnittlichen Reparaturzeit nach einem Anlagenausfall, bzw. der durchschnittlichen Wiederherstellungszeit entspricht.

Aufgrund dieser neuen Forderungen haben wir in Fwin-Anlagenmanagement neben der bereits vorhandenen Ermittlung des MTBF nun auch die Ermittlung des MTTR in die Software aufgenommen. Die Erfassung der Anlagen durch die Anlagenliste, das Ersatzteilemanagement oder die Steuerung von Wartungsmaßnahmen, gehören bereits seit vielen Jahren zu den Kernfunktionen unserer Software.

Auch wenn die Auswertungen von Fwin-Anlagenmanagement eine gute Möglichkeit zur Beurteilung der Instandhaltungsleistung pro Zeitraum waren, erhalten Sie ab sofort auf Knopfdruck zusätzlich die von der IATF 16949 geforderten Kennzahlen.

zurück


Mehr Möglichkeiten mit der neuen SQL-Version

 

 

 

Wartungsplaner Fwin Video:

 

Wartungssteuerung

Störungsdokumentation

Dokumentenverwaltung

Grafische Auswertungen

 

Screenshots zu Fwin

 

 

 

 

Wartungssoftware: Prüfungen

Messmittel

 

Z.B. DGUV Vorschrift 3

(früher BGV A3)

BetrSichV

Instandhaltungssoftware - auch als SQL - Version !

FwinCS

 

Mehr Möglichkeiten mit

der neuen SQL-Version

 

Wartungssteuerung

Störungsdokumentation

Dokumentenverwaltung

Grafische Auswertungen